Herzlich Willkommen in unserem Kinderwagen Shop.


Die Auswahl an Kinderwagen ist riesig. Junge Eltern haben oft Probleme den richtigen Kinderwagen auszusuchen. Neben dem Geschmack der Eltern sind einige andere Punkte bei der Wahl zu berücksichtigen. Neben dem Alter des Kindes sind auch die Nutzungsgewohnheiten entscheidend. Wir bieten für jeden Zweck und Geschmack die richtige Auswahl. Ob Sie einen Standard-Kinderwagen, einen Buggy oder einen Jogger für sehr aktive Eltern suchen, hier werden Sie fündig. Falls Sie etwas bestimmtes suchen, benutzen Sie bitte die Suchfunktion, so kommen Sie schneller zum Ziel. Eltern von Babys entschließen sich mit Vorliebe für den Klassiker unter den Kinderwagen, ein Kinderwagen mit vier Rädern, hohen Wänden – komplett ohne überfüssigen Schnickschnack. Der beliebte Kinderwagen besitzt eine Liegefläche, die sich in den meisten Fällen nicht einstellen lässt und auf einem Chassis angebracht ist. Manche Modelle erlauben es, den Liegebereich als abnehmbaren Korb beziehungsweise Tragetasche abzunehmen. Das erlaubt den Eltern ein flexibleres Handling. Klassische Kinderwagen bieten einem Neugeborenen reichlich Platz und Geborgenheit. Dessen ungeachtet sind sie relativ sperrig und aufgrund dessen verhältnismäßig schwierig zu befördern. Ansonsten können Sie sich für den Kombiwagen entscheiden.


Ein Allrounder bei den Kinderwagen sowie das erfolgreichste Modell der überwiegenden Zahl der Eltern ist der Kombi-Kinderwagen. Dieser wurde erfunden, angesichts der Tatsache das ein klassischer Kinderwagen lediglich kurze Zeit benutzt werden kann, das Baby ist nach ein paar Monaten schlichtweg zu groß für die Schale. Der Korbaufsatz kann einfach durch einen Karrenaufsatz ersetzt werden, sobald das Baby eigenständig sitzen kann. So vermögen Sie den Kinderwagen zum Sportkinderwagen umbauen. Der Kombiwagen kann außerdem keineswegs nur als Gesamtes durch die Gegend geschoben werden, ein abnehmbarer Aufsatz kann zusätzlich als Babytrage fungieren. Am Anfang kann dieser in dem Kinderwagen horizontal ausgerichtet werden, die weiche Säugling-Tragetasche dient dadurch als schützendes Innenteil für das Baby. Den Kombiwagen können Sie darüber hinaus im Auto beziehungsweise auf dem Bike benutzen. Die Babyschale kann auf einem Gestell im Auto befestigt werden oder Sie machen den Wagen zum Fahrradanhänger. Ein paar Varianten erlauben darüber hinaus beide Eigenschaften, einige Tragetaschen können zum Fußsack umgewandelt werden, eine Art kleiner Schlafsack, welcher Ihr Kind im Wagen vor Kälte beschützt. Der größte Pluspunkt des Kombi-Kinderwagens ist, daß Sie die Ausrichtung selber festlegen können. Ihr Baby kann erst einmal mit dem Gesicht zu Ihnen liegen, und sobald es mit zunehmendem Alter neugieriger wird, ebenso gerade mit dem Blick nach vorne sitzen. Drehbare Vorderräder zum besseren Steuern sind mittlerweile die Norm, eine Beförderung im PKW ist durch das Zusammenklappen zu einem flachen Paket mühelos realisierbar. Zusätzliche Ausstattungsmöglichkeiten sind zum Beispiel höhenverstellbare Schwenkschieber, welche so verändert werden können, daß Ihr Sprössling sowohl vorwärts- wie ebenfalls rückwärts fahren kann, allerdings auch doppelseitige Fußbremsen, Einkaufskörbe oder maßgeschneidert einstellbare Liegeflächen. Zwar bewegen sich die Aufwendungen für solche Systeme im hohen Bereich, allerdings erspart ein Kombiwagen zusätzliche Käufe wie den der Wiege beziehungsweise der PKW-Babyschale.